1. Platz beim Wettkampf Orientierungslauf

Am letzten Donnerstag vor den Herbstferien fand der jährliche Orientierungslauf der Wiesbadener Grundschulen statt. Gestartet wurde wie jedes Jahr im Kohlheck / Weilburger Tal – und alle 18 gemeldeten Mannschaften waren pünktlich zu Startbeginn anwesend. Das Wetter spielte mit und einem schönem Wettkampf stand nichts mehr im Wege.

Begleitet wurden die vier Jungen und zwei Mädchen von Oberstufenschülern von der Carl – von – Ossietzky – Schule. Nachdem die Kinder die 4,2 Kilometer schnell hinter sich gebracht hatten, warteten alle gespannt auf die Siegerehrung. Die Kinder waren mit ihrem Lauf sehr zufrieden, aber welcher Platz kam wohl heraus?

Endlich war es soweit und die Siegerehrung begann. Von hinten wurde mit dem Aufrufen der Schulen und der dazugehörigen Platzierung begonnen. Als die Karl – Gärtner Schule bei den ersten zehn Schulen noch nicht dabei war, wurde es immer spannender. Als alle Schulen aufgerufen waren und nur noch die Karl – Gärtner – Schule übrig blieb, konnten es die Kinder selbst kaum glauben – 1. Platz.

Als der 1. Platz verkündet wurde, hielt es keinen von den Kindern mehr auf ihren Plätzen. Sie freuten sich rießig, konnten es selbst kaum glauben.

Zufrieden und überglücklich fuhren alle Kinder zurück nach Delkenheim und präsentieren den Wanderpokal und den Schulpokal ihren Klassenkameraden und Klassenkameradinnen.

Ein ganz großes Lob an die tolle Organisatio, die super Begleitung durch die Oberstufenschüler und Urkunden und Pokale.

 

Hier kann die Urkunde heruntergeladen werden: Urkunde OL_neu218

Hier der Bericht aus dem Erbenheimer Anzeiger vom 27.10.2017

Verleihung des Siegels „Internet-ABC-Schule 2017“

Am 28.9.2017 wurde unserer Schule gemeinsam mit 50 weiteren hessischen Schulen das Siegel „Internet-ABC-Schule 2017“ verliehen.

 

Verschönerungsaktion

Verschönerungsaktion

Am Freitag, 22.09., trafen sich bei schönem Wetter viele engagierte Eltern und Kinder um 16.00 Uhr in der Karl-Gärtner-Schule, um Verschönerungsaktionen vorzunehmen.

So bekam nach der Jungenumkleide jetzt auch die Mädchenumkleide einen neuen Anstrich und sieht nun viel freundlicher aus.

Kinder und Eltern machten sich daran, die Hüpfspiele wieder neu anzumalen.

 

Bereits mittags begann ein Vater, das Unkraut zu entfernen und weitere Eltern führten die Arbeit dann nachmittags fort.

Wir danken allen Eltern und Kindern für ihren Einsatz!

Internet-ABC-Schule 2017

Unsere Schule hat in diesem Jahr an der Qualifizierung zur Internet-ABC-Schule 2017 teilgenommen.

Nach einer Fortbildung der Lehrerinnen stand am 12.9.2017 ein Eltern-Kind-Nachmittag auf dem Programm. Dazu kamen einige Kinder der beiden 4. Klassen mit ihren Eltern in die Schule, um unter der Anleitung von Sabine Eder und Vera Borngässer vom Verein Blickwechsel e.V. einen kurzweiligen Nachmittag zu verbringen: Die Bedeutung des Internets und der sichere und kindgerechte Umgang mit dem Medium standen zunächst im Vordergrund, auch die zeitliche Nutzung und Regeln für die Familie wurden besprochen.

Im Praxisteil erstellte jedes Kind-Eltern-Team einen eigenen Trickfilm und prüfte außerdem verschiedene Kinder-Webseiten auf ihre Kindertauglichkeit.

 

Es war ein spannender Nachmittag für Kinder, Eltern und Lehrerinnen!

 

Spende des Golf Clubs Main Taunus

Zu Beginn des Schuljahres wurde die Karl-Gärtner-Schule in einer kleinen Feier, die mit dem Lied „Alle Kinder lernen lesen“ der Klasse 2b eröffnet wurde, mit einem besonderen Geschenk bedacht:

„Der Golf Club Main Taunus in Wiesbaden Delkenheim richtete das 52. Freundschaftsspiel der Senioren mit dem Golf- und Landclub Kronberg auf seiner wunderschönen Anlage aus.

Dem Wunsch der Senioren entsprechend fand eine Tombola zugunsten der Karl – Gärtner Grundschule in Delkenheim statt. Während 2015 fünfhundert Euro übergeben werden konnten, wurden in diesem Jahr von den Teilnehmern 600 € gespendet. Dank unserer großzügigen Spender für die sehr attraktiven Tombola – Preise seitens der Fa. Henkell Gruppe in Wiesbaden, Hardy’s Reisebüro in Rüsselsheim und dem Rheingau Musik Festival in Oestrich Winkel, war dies möglich. Diesen Firmen gilt unser ausdrücklicher Dank.

Mit den eingenommenen Spendengeldern wollen alle Teilnehmer des Freundschaftsspiels dazu beitragen, der Karl – Gärtner Grundschule ihr Zirkus Projekt im kommenden Jahr zu verwirklichen. Wir wünschen dazu viel Erfolg.

Golf Club Main Taunus

Ursula Winter

11.09.2017“

Schuljahresende

Am letzten Schultag vor den Sommerferien kamen traditionell alle Kinder und Lehrerinnen in der Aula zusammen. In feierlicher Runde wurden die erfolgreichsten Sportler der Bundesjugendspiele ausgezeichnet und die Kinder beklatscht, die unsere Schule in diesem Jahr bei den Sportwettkämpfen so erfolgreich vertreten haben.

Auch die guten Leistungen der Teilnehmer des Mathematikwettbewerbs an der Elly-Heuss-Schule wurden besonders erwähnt.

„Das hast du gut gemacht“ sangen deshalb auch die Kinder der Klasse 1a.

Und schließlich hieß es auch Abschied nehmen:

Unsere beiden 4. Klassen wurden in besonderer Weise von ihren Mitschülern und Lehrerinnen verabschiedet: Die Klassen 3a und 3b riefen noch einmal die vier Grundschuljahre mit den zahlreichen besonderen Ereignissen in Erinnerung und nach einem bewegenden Abschiedslied, das nicht nur die Kinder der 4. Klassen zu Tränen rührte, erhielten alle Viertklässler eine kleine Erinnerung von den Drittklässlern überreicht.

Mit dem gemeinsam gesungenen  Lied „Ferienzeit“ stimmten sich alle Anwesenden auf die Sommerferien ein.

Das Kollegium musste sich jedoch noch von Frau Kornelia Bauscher, die im vergangenen Jahr die Deutschintensivklasse leitete, und von Frau Pia Weinberg verabschieden, die im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres auch einige Stunden in verschiedenen Klassen verbrachte. Mit einem besonderen Dankeschön für die geleistete Arbeit bedankten sich Frau Döhring und das Kollegium.

 

 

2. Sieger bei der Ehrungsfeier der Wiesbadener Grundschulen für Teilnahme und Leistung bei Sportwettkämpfen

Auch in diesem Jahr wurden alle Grundschulen, die bei den Schulwettkämpfen mehr als 50 Punkte erreicht hatten, zur traditionellen Ehrung eingeladen. Dieses Jahr fand die Feier in der Turnhalle der Grundschule Dr. Obermayer in Wiesbaden statt. Feierlich umrahmt wurde sie von zahlreichen Beiträgen tänzerischer und musikalischer Art.
Dieses Jahr erreichte unsere Schule 132,2 Punkte und belegte damit hinter der Grundschule Nordenstadt den 2. Platz.

Ein herzliches Dankeschön an alle Kinder, die mit großem Eifer und Engagement für alle Wettkämpfe trainiert haben und hervorragende Ergebnisse erzielten. Besonders hervorzuheben sind der 1. Platz beim Turnwettkampf und der 3. Platz im Orientierungslauf.

Klasse 3a – Bienen2017.5

Im Mai war es endlich so weit: Die Honigernte stand bevor!

 

 

Antonina,Anais,Andreea und Melis

7. Platz beim Wettkampf – Leichtathletik

Am 24.05.2017 fand der letzte Grundschulwettkampf des Schuljahres 2016 / 2017 statt. Die Karl – Gärtner – Schule startete mit einem Team von fünf Mädchen und fünf Jungen. Besonders im Weitsprung zeigten alle Schüler und Schülerinnen hervorragende Ergebnisse. Philipp schaffte es sogar 4,50 m weit zu springen.

Am Ende holten die Kinder den 7. Platz bei 27 startenden Schulen. Ein schönes Ergebnis. Es reichte sogar für einen Pokal, da alle Schulen bis Platz acht einen Pokal erhielten.

Urkunde Leichathletik212