Sozialpädagogin (UBUS – Fachkraft)

Mein Name ist Rebecca Schneider und ich bin seit Oktober 2018 an der Karl-Gärtner-Schule mit 24 Stunden an zwei bis drei Tagen beschäftigt. Meine Sprechstunden finden 14-tägig mittwochs in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr nach vorheriger Anmeldung statt. Während der Corona Zeit, können Sie mich jederzeit unter folgender Mail Sozialpaedagogin.RebeccaSchneider[at]web.de erreichen.

Das Aufgabenspektrum von Sozialpädagogen gestaltet sich sehr vielfältig. Sozialpädagogen und -pädagoginnen bieten Unterstützung und Beratung vor allem in schwierigen Lebensverhältnissen und Krisensituationen an, die z.B. durch Arbeitslosigkeit, Altersarmut, Scheidung und Wohnungsverlust, Straffälligkeit, sexuellen Missbrauch, Drogenkonsum oder Krankheit entstehen. Ihre Aufgaben liegen aber auch in der Förderung von Individuen und von Gruppen im Alltag, etwa in der Bildungs- und Erziehungsarbeit. Im allgemeinen Sinne ist es, eine enge Zusammenarbeit mit der Schulleitung, den Lehrkräften und den Eltern.

UBUS ist die Abkürzung für „Unterrichtsbegleitende unterstützende sozialpädagogische“ Fachkraft. Die allgemeinen Aufgaben einer UBUS-Kraft ist es, die Lehrkräfte in ihrer Arbeit mit den Schülern und Schülerinnen zu unterstützen.

Meine Aufgabe an der Karl-Gärtner Schule sind folgende:

Angebote für Schüler/innen

  • Streitschlichtung/ Konfliktgespräche
    • Unterstützung in Pausen
    • Anlaufstelle bei Sorgen und Schwierigkeiten (z.B. in der Schule/ Familie etc.)
    • Lese-AG (nachmittags)

Angebote für Eltern in der persönlichen Beratung (Elternsprechstunde):

  • Schul- und Lernschwierigkeiten
  • Fragen zur Entwicklung und Erziehung
  • Sozialverhalten
  • Familienprobleme
  • Herstellung von Kontakten zu verschiedenen Hilfsorganisationen (Jugendamt/ Therapeuten etc.) je nach Bedarf

Angebote für Lehrer/innen und die Schule

  • Unterstützung von Kindern im Unterricht
    • Allgemeiner Ansprechpartner z.B. bei Konflikten in der Klasse, Förderbedarf von Schülerinnen und Schülern, etc.
    • Unterstützung bei der Entwicklung und Durchführung von pädagogischen Angeboten
    • Begleitung auf Ausflügen und Klassenfahrten