2. Sieger bei der Ehrungsfeier der Wiesbadener Grundschulen für Teilnahme und Leistung bei Sportwettkämpfen

Auch in diesem Jahr wurden alle Grundschulen, die bei den Schulwettkämpfen mehr als 50 Punkte erreicht hatten, zur traditionellen Ehrung eingeladen. Dieses Jahr fand die Feier in der Turnhalle der Grundschule Breckenheim in Wiesbaden statt. Feierlich umrahmt wurde sie von zahlreichen Beiträgen tänzerischer und turnerischer Art.
Dieses Jahr erreichte unsere Schule 134,5 Punkte und belegte damit hinter der Grundschule Nordenstadt den 2. Platz.

Ein herzliches Dankeschön an alle Kinder, die mit großem Eifer und Engagement für alle Wettkämpfe trainiert haben und hervorragende Ergebnisse erzielten. Besonders hervorzuheben sind die beiden Stadtmeistertitel im Orientierungslauf und Mädchenfußball.

 

Leichtathletikwettkampf

Am 29.05.2018 fand der letzte Grundschulwettkampf des Schuljahres 2017 / 2018 statt. Die Karl – Gärtner – Schule startete mit einem Team von fünf Mädchen und fünf Jungen. Besonders im Weitsprung zeigten alle Schüler und Schülerinnen hervorragende Ergebnisse.
Am Ende holten die Kinder den 13. Platz.

Nikolausfeier der Klassen 1a und 1b

Am 6.12.17 trafen sich am Schulvormittag alle Erstklässler der Karl-Gärtner-Schule in der Aula, um gemeinsam Nikolaus zu feiern. Nachdem Fragen rund um das Thema „Nikolaus“ gemeinsam geklärt wurden, führte zunächst die Klasse 1a das „Nikolaus ABC“ auf.

Danach führten die Kinder der Klasse 1b zwei Nikolausgedichte auf.

Viel Freude bereitete sowohl den Darstellern (Klasse 1b) als auch den Zuschauern (Klasse 1a) ein freudiger Tanz mit bunten Tüchern.

Am Ende wurde voller Spannung der dicke, große Jutesack geöffnet. Darin waren 22 Weckmänner, die die Kinder untereinander teilen konnten.