Die dritten Klassen feiern Halloween

img_7137 p1060344

Gleich am ersten Tag nach den Herbstferien trafen sich die meisten Kinder aus den dritten Klassen, um eine kleine Halloween-Party zu feiern. Vor den Ferien wurde bereits die Dekoration im Kunstunterricht vorbereitet, mit der die Aula von den Kindern am 31.10.16 geschmückt wurde. Im Musikunterricht übten beide Klassen ein Lied von zwei kleinen Wölfen, das am Abend als Einstimmung auf eine Gruselgeschichte gesungen wurde.

Ein besonderes Dankeschön geht an die Eltern, die ein wunderbar gruseliges und leckeres Buffet zusammenstellten!

An dem Abend erfuhren die Kinder auch etwas über die Herkunft der geschnitzten Kürbisse, die zu Halloween überall zu finden sind und schließlich spielten alle mit großer Begeisterung ein „mörderisches“ Spiel. Viel zu schnell verging die Zeit und die Partygäste wurden von ihren Eltern wieder abgeholt.

 

Kopfhörer im Unterricht?

Ob Stillarbeit, Tages- oder Wochenplan: In einigen Klassen sind seit einiger Zeit leuchtend gelbe Kopfhörer im Einsatz. Sie ermöglichen, selbst konzentriert auf eine Stillarbeit zu sein, während am Nebentisch leise eine Partneraufgabe erledigt oder eine Aufgabe gemeinsam besprochen und erarbeitet wird.

Die Testphase ist so erfolgreich, dass die Anschaffung weiterer Kopfhörer vorangetrieben werden soll.

P1060014website

Die Klasse 2a pflanzt endlich Bohnen

Nachdem einige Bohnen schon bei Kindern der Klasse zu Hause weiter wachsen haben es die übrig gebliebenen endlich geschafft: Sie sind in Paulas Garten umgezogen.

Bei schönstem Sonnenschein und wohligen Temperaturen sind wir losgezogen. Schnell noch die Schuhe gewechselt und die Schaufeln geholt – und schon konnte es los gehen.

Nun sind wir gespannt, was aus unseren Pflänzchen wird.

Vielen Dank an Paulas Familie!

Herr Pasquale Piccinno kocht mit der 2a

Endlich fand unser Kochtag mit dem Küchenmeister Pasquale Piccinno statt. Einen ganzen Vormittag lang haben die Kinder unter seiner Anleitung eine gerollte Pizza mit Frühlingssalat, Cordonbleu mit Rosmarin-Kartoffeln und Schokoladen- und Vanillepudding gekocht.

Zum Mittagessen luden die Kinder auch noch Frau Döhring ein. Es hat allen Kindern richtig lecker geschmeckt!

Vielen Dank für diesen tollen Tag, Herr Piccinno!

Was die Luft alles kann … Experimente in der Klasse 2a

Im Sachunterricht haben die Kinder an verschiedenen Stationen ausprobiert, was die Luft alles bewirken kann. Dabei konnten lustige, erstaunliche und bekannte Beobachtungen gemacht werden.