Vizemeister Wettkampf Orientierungslauf

2. Platz beim Orientierungslauf

Vor dem Lauf:
Homepage_1

Nach dem Lauf:
Homepage_2

Unser Pokal:
Homepage_3

Am Donnerstag, den 16.10.2014 fand der jährliche Orientierungslauf der Wiesbadener Grundschulen statt. Wir trafen uns wie immer am Schulhof und fuhren mit dem Bus nach Kohlheck ins Weilburger Tal. Dort spielten wir erstmal Fußball, da wir erst als Vorletzter von 18 Mannschaften starten durften. Unser Team betand aus zwei Mädchen, Kathi und Nina und drei Jungen, Abel, Gabriel und Oliver sowie Lennart unser „Maskottchen“. Schließlich ging es los zum Startpunkt.  Wir hatten zwei Betreuer (Christopher und Bea), die darauf achteten, dass wir uns nicht verliefen. Doch das war nicht nötig. Wir fanden schnell alle Stationen, die auf der Karte eingezeichnet waren. Unsere Schuhe blieben fast im Schlamm stecken. Nach den 5,9 Kilometern waren wir erstmal geschafft und gespannt, wie gut wir gewesen waren. Während der Siegehrung wurden die besten Mannschaften erst zum Schluss aufgerufen. Wir waren wie beim Start Vorletzer bei der Siegerehrung, waren also die zweitbeste Schule. Stolz und erschöpft ging es dann mit dem Bus zurück nach Delkenheim.
Bericht von Oliver Müller

Anbei die Urkunde zum Herunterladen: Urkunde Orientierungslauf