Schulfest 2015

Bei allerschönstem Sommerwetter konnte Frau Zerenner die Familien und Gäste begrüßen und die Schulkinder sangen das mehr als passende Lied „Sommerkinder“. Und damit war das diesjährige Schulfest auch schon eröffnet.

Unter dem Motto „Spiel, Sport und Spaß“ hatten im Vorfeld die Eltern aller Klassen wunderbare Spielstationen vorbereitet, bei denen sich alle Kinder der Schule sowie deren Geschwister und Freunde in verschiedenen Diziplinen üben konnten.

Trotz großer Hitze waren die Kinder unermüdlich von Station zu Station unterwegs. Zwischendruch konnten sie sich unter dem eilig herbeigeholten Rasensprenger erfrischen und schon konnte es weiter gehen. Die Eltern hatten wieder ein leckeres Buffet zusammengetragen, das in der Aula bereit stand. Im Schatten unter der Pergola ließen es sich die Eltern, die gerade keinen Dienst hatten, gut gehen.

In diesem Jahr gab es noch eine Besonderheit: Die dritten Klassen verkauften den ersten, besonders leckeren Honig ihres Projektes „Bienen im Klassenzimmer“, der natürlich reißenden Absatz fand!

Einen ganz herzlichen Dank an alle, die so eifrig zum Gelingen unseres Festes beigetragen haben!