Klassenfahrt der Klasse 4a und 4b zur Starkenburg / Heppenheim

Vom 30.8.2016 bis zum 2.9.2016 waren wir mit der Klasse 4b auf Klassenfahrt. Wir machten viele  Ausflüge, aber mir gefiel  die Sternwarte am besten. Mittwochabends liefen wir zur Sternwarte. Matthias zeigte uns viele Bilder von den Planeten. Er hat ein Computerprogramm  entwickelt, wie die Planeten umeinander kreisen. Dann hatten wir uns aufgeteilt, die eine Gruppe ging zum großen Teleskope und die andere Gruppe zur den  4 kleinen Teleskopen, danach wurde getauscht. Zum Schluss verabschiedeten wir uns und liefen zur Starkenburg zurück.         von Nils

Am 30.8.16 bis zum 2.9.16 waren wir auf der Starkenburg in Heppenheim. Die Klassen 4a und 4b besichtigten unter anderem die Sternwarte. Das machte mir sehr viel Spaß, weil wir etwas über die Planeten lernten. Als erstes liefen wir zur Starkenburg Sternwarte. Wir sollten sehr viel über die Planeten lernen und das haben  wir auch. Matthias erklärte uns auf der Leinwand sehr viel. Dann kam Reiner und wir guckten Rosetta und Philae an. Danach ging die eine Gruppe mit Reiner hoch und guckte  sich viele kleine Teleskope an. Die andere Gruppe ging mit Matthias in einen großen Raum wo ein riesiges  Teleskop stand. Später tauschten wir. Zum Schluss gingen wir zur Jugendherberge zurück und ich dachte mir:“Schön ,dass ich jetzt viel mehr über Planeten weiß.“             von Theo H.

Am  1.9.2016  grillten die Klasse 4a  und 4b während der Klassenfahrt. Vor  dem Grillen  spielten wir Fußball. Paar Minuten  später kamen  die  anderen Kinder mit den  Stöcken. Danach  hatten  wir  die Stöcke  in  2  Stücke zerbrochen. Dann  haben  Andreas  und  Fr. Kober  den Grill geholt. Später holte  Fr. Kerstan die  Preise für die Preisverleihung. Die  Gewinner waren Dana, Theo F. und Madita. Anschließend machte Andreas  mit uns  Stockbrot. Zum Schluss bekamen  die Gewinner  von  der Preisverleihung  einen  Lutscher. Es  hat  sehr  Spaß gemacht.                      von Esad