„Die Blecharbeiter“ in der Alten Oper Frankfurt

Die Blecharbeiter

Wir (4a, 4b, 4c) waren am Freitag, den 13.06.2014 in der Alten Oper in Frankfurt und haben das Stück „Die Blecharbeiter“ angeschaut. Es war lustig!

Es ging um fünf Männer, die arbeitslos waren und kein Geld mehr hatten. Dann fanden sie in einem Blechhaufen Instrumente. Sie fingen an zu spielen, aber es hörte sich am Anfang schrecklich an. Aber dann fanden sie heraus, dass wenn man zusammen spielt, es viel besser klingt!

Am Ende gründeten sie eine Band und nannten sich „Die Blecharbeiter“! Sie spielten richtig gut! Alle liefen mit ihren Instrumenten dann im Publikum rum. Einer gab sogar Ellen und mir einen Check! Das Stück war gut.

Rebecca, 4b

Foto 1-2 Foto 2-1 DSC_0212