1. Sieger bei den Wiesbadener Grundschulwettkämpfen für Teilnahme und Leistung

Gruppenfoto_2
Auch in diesem Jahr wurden zum Ende des Schuljahres 2015 / 2016 alle Wiesbadener Grundschulen, die bei den Schulsportwettkämpfen mehr als 50 Punkte erreicht hatten, zur traditionellen Ehrungsfeier eingeladen. Dieses Jahr fand die Feier in der schön dekorierten Turnhalle der Krautgartenschule in Mainz Kostheim statt. Feierlich umrahmt wurde sie von zahlreichen Beiträgen tänzerischer, turnerischer und musikalischer Art. Neben den Darbietungen der Schüler und Schülerinnen der Krautgartenschule, erhielten alle eingeladenen Grundschulen Pokale und eine Urkunde. Die Ehrung wurde in drei Gruppen durchgeführt. Kleine Schulen bis 150 Schüler und Schülerinnen, mittlere Schulen 151 – 300 Schüler und Schülerinnen und große Schulen über 300 Schüler und Schülerinnen.
Dieses Jahr erreichte unsere Schule mit 128,5 Punkten den hervorragenden 1. Platz. Dahinter folgten die Grundschule Nordenstadt und die Robert-Schumann-Schule.
GruppenfotoEin ganz herzliches Dankeschön an alle Kinder, die bei einem der sechs ausgetragenen Wettkämpfe teilgenommen haben und hervorragende Ergebnisse für die Schule erzielten.

3. Platz bei den Stadtmeisterschaften Leichtathletik

Leichtathletik_Urkunde195Am 7.6.2016 fand der letzte Schulwettkampf der Wettkampfsaison 2015 / 2016 Leichtathletik – im Helmut Schön Park in Wiesbaden – statt. 29 Grundschulen gingen bei herrlichem Sommerwetter an den Start. Besonders spannend war der 800 Meter Lauf am Ende der Veranstaltung. Aus unserer Gruppe belegte bei 20 Läuferinnen Katie den 1. Platz mit einer Zeit von 3:01,39 und Annika den 2. Platz mit einer Zeit von 3:04,44. Mia warf 32 m weit. Zum Schluss wurden alle Ergebnisse zusammengezählt und wir belegten nach der Konrad Duden Schule und der Schumannschule den 3. Platz. Hier geht es zur Urkunde: Leichtathletik_Urkunde196

Bild Leichtahtletik Internet

Eine tolle und erfolgreiche Wettkampfsaison geht zu Ende. Ein herzliches Dankeschön an alle Kinder für ihre erfolgreichen Leistungen in diesem Schuljahr.

Schultennisturnier an der Karl – Gärtner Schule

GruppenfotoAm 31.5.2016 fand das erste schulinterne Tennisturnier der Kinder der Karl – Gärtner Schule Klasse 2 – 4 in Kooperation mit dem TC Delkenheim statt. 28 Kinder hatten sich freiwillig gemeldet an diesem Turnier teilzunehmen. Die Kinder spielten in jahrgangsübergreifenden Vierer bzw. Fünfergruppen gegeneinander. Gefordert war ein Geschicklichkeitswettbewerb und zwei Einzel und zwei Doppel zu spielen. Begeistert meisterten alle Kinder die an sie gestellten Herausforderungen und unterstützten sich tatkräftig gegenseitig. Bei der anschließenden Siegerehrung erhielt jedes Kind ein Schultennis T – Shirt, eine Urkunde und eine kleine Medaille.

Wettkampf Jungenfußball 2015

Gruppenfoto

Wie jedes Jahr im September nahm unsere Schule auch dieses Jahr wieder am Wettkampf Jungenfußball der Wiesbadener Grundschulen teil.

Am 29.9.2015 war es so weit. Püntklich um 9:15 Uhr war Anpfiff für das erste Spiel der Karl Gärtner Schule gegen die Grundschule Breckenheim.

In der Vorrunde traf unsere Schule auf die Gegner aus Breckenheim, Igstadt, von der Diesterwegschule und der Philipp Reis Schule.

Leider konnten sich nur die beiden Gruppenersten weiter qualifizieren, so dass die Karl Gärtner Schule mit einem 17. Platz nach der Vorrunde ausschied.

Aber wie heißt es so schön: Dabei sein ist alles.

 

2. Sieger bei der Ehrungsfeier der Wiesbadener Grundschulen für Teilnahme und Leistung bei Sportwettkämpfen

Auch in diesem Jahr wurden alle Grundschulen, die bei den Schulwettkämpfen mehr als 50 Punkte erreicht hatten, zur traditionellen Ehrung eingeladen. Dieses Jahr fand die Feier in der Turnhalle der Konrad Duden Schule in Wiesbaden Sonnenberg statt. Feierlich umrahmt wurde sie von zahlreichen Beiträgen tänzerischer, turnerischer und musikalischer Art.
Dieses Jahr erreichte unsere Schule 122 Punkte und belegte damit hinter der Grundschule Nordenstadt den 2. Platz.

Gruppenfoto

Ein herzliches Dankeschön an alle Kinder, die mit großem Eifer und Engagement für alle Wettkämpfe trainiert haben und hervorragende Ergebnisse erzielten. Besonders hervorzuheben sind der 2. Platz beim Orientierungslauf und der 4. Platz im Schwimmen.

Urkundenverleihung

Am 17.7.2015 würdigte Frau Zerenner die hervorragenden Leistungen bei den Bundesjugendspielen. Alle Kinder und Lehrerinnen versammelten sich in der Aula und Frau Zerenner überreichte zahlreiche Ehrenurkunden an die besten Sportler und Sportlerinnen der Klassen 2 bis 4. Die übrigen Urkunden wurden den Klassenlehrerinnen übergeben, die sie an die Kinder weitergaben. In den 1. Klassen erhielt jedes Kind von seiner Klassenlehrerin eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme an den Minibundesjugendspielen.

DSC_1768

 

Leichtathletikwettkampf der Wiesbadener Grundschulen

Am 9. Juni 2015 fand der letzte Grundschulwettkampf der Wettkampfsaison 2014 / 2015 in Wiesbaden im Helmut Schön Stadion statt. Erstmalig gingen 30 Wiesbadener Grundschulen an den Start.

Unsere Schule belegte einen guten 11. Platz.

Besonders hervorzuheben ist der Ballweitwurf. Hier verfehlte David knapp die 45 Meter Marke, holte aber mit 44 Meter Wurfweite ein hervorragendes Ergebnis für unsere Schule.

Bei den Mädchen ist die Weitsprungleistung von Nina besonders hervorzuheben. Sie sprang 3, 63 m und sammelte auch hier viele wichtige Punkte für die Gesamtwertung.

Zufrieden kehrten alle Kinder vom Wettkampf nach Hause und freuen sich jetzt aufs gemeinsame Eis essen zum Abschluss der Saison.

Gruppenfoto Homepage

Hier geht es zur Urkunde: Urkunde Leichtathletik_Mai 2015