Ein ganz großes Dankeschön, liebe Eltern!!!

Liebe Eltern der Karl-Gärtner-Schule,

zu später Stunde möchten wir Ihnen ein riesengroßes Dankeschön aussprechen, dass Sie uns so toll bei dem Überraschungsauftritt der Kinder zu Frau Zerenners Abschiedsfeier unterstützt haben! Wir sind alle sehr beeindruckt, dass – so wie wir das überblicken konnten – fast alle Kinder der Schule gekommen sind!

Die Gedanken sind frei

Danke, dass Sie sich für den kurzen Liedbeitrag der Kinder den Abend freigehalten haben, Ihre Kinder zur Schule gebracht, die Wartezeit so fantastisch organisiert überbrückt und auch das Abholen bestens geregelt haben! Einen besonderen Dank an die Eltern, die in den einzelnen Klassen die Verantwortung und Aufsicht übernommen haben.

Die Kinder haben mit viel Eifer geübt und alles geheim gehalten und waren schon viele Tage ungeheuer aufgeregt – und es hat sich gelohnt! Frau Zerenner hat sich sehr gefreut!!!

Lieben Dank dafür,

Ihr Kollegium der Karl-Gärtner-Schule

Klasse 1a – Die erste Woche

Die erste Schulwoche ist schon vorüber!

Und es war wirklich alles sehr aufregend:

– Die Einschulung am Dienstag mit den Familien und Freunden
– Die ersten Tage in der neuen Klasse – da sind neue Kinder, eine Lehrerin und viele Regeln: wo man sich aufstellen soll, dass man sich melden muss, dass es große Pausen und eine Flitzepause gibtKlasse 1a Karl-Gärtner-Schule-Wir haben viel Spaß in den Pausen gehabt und schön miteinander gespielt.

– Wir haben ganz viel ausgepackt, ein neues Lied gelernt, einen bekannten lustigen Tanz getanzt, ein Lesebuch, ein Rechenbuch und einen Schreiblehrgang bekommen
– Wir können schon „mu“ lesen und das „m“ schreiben
– Wir haben unsere Sekretärin und den Hausmeister besucht, das Büro der Schulleiterin  und das Lehrerzimmer gesehen

– Der Fotograf war da … und jetzt ist schon Wochenende! Wir freuen uns schon auf Montag!

 

50 Jahre Karl-Gärtner-Schule

Schufest_1Schufest_2

Am 10.7.14 fand die Akademische Feier anlässlich des 50-Jährigen Bestehens der Schule statt. In den Räumlichkeiten der katholischen Kirche in Delkenheim erlebten die geladenen Gäste nach einem gelungenen Sketch „Unsere Lehrer“ der Klasse 3a und der Darbietung des Schulfestliedes die Aufführung des Minimusicals „Das Dschungelbuch“. Zahlreiche Gratulanten waren gekommen und einige Reden wurden gehalten: Frau Rose-Lore Scholz eröffnete mit einer lockeren Rede im Zwiegespräch mit Bürgermeister Arno Goßmann, gefolgt von Frau Heike Wegner von der evangelischen Kirchengemeinde sowie Ortsvorsteher Robert Buchroth.  Schließlich wandte sich Schulleiterin Nora Zerenner mit ihrer abschließenden Rede an die Gäste. Und da draußen ein Gewitter tobte war es drinnen um so netter: Bei leckeren Schnittchen der Metzgerei Brauer und erfrischenden, prickelnden Getränken standen die Gäste beisammen und genossen den Abend.

Das Schulfest am nächsten Tag, bei dem die Ergebnisse der Projektwoche präsentiert wurden, war ebenfalls ein voller Erfolg. Einige Regentropfen ließen die Verkäufer ihre Stände unter die Pergola rücken und das Fest konnte munter weiter gehen. Viele Gäste waren gekommen, zahlreiche Familien der Schulkinder aber auch ehemalige Schüler und Schülerinnen genossen das Fest. Gerne verweilten die Besucher in der Ausstellung „50 Jahre Karl-Gärtner-Schule“, die dank der zahlreichen Spenden ein umfassendes Bild über die Schulgeschichte lieferte.

Die neuen T-Shirts und die Festschrift wurden gerne gekauft, wer noch ein Exemplar erstehen möchte ist gerne eingeladen, in der Schule vorbei zu schauen!

Kopf Karl Gärtner_bunt_Theo Friesenhahn

Elternaktion zur Verschönerung der Schule

Gelungene Elternaktion an der Karl-Gärtner-Schule

KGS Verschönerung am 28.6.2014 061

Am vergangenen Samstag trafen sich rund 50 Eltern der Karl-Gärtner-Schule von 10 bis 14 Uhr, um das Schulgelände anlässlich des bevorstehenden Jubiläumsschulfestes zu verschönern. Unkraut wurde entfernt, die Hecke erhielt einen Verkehrsschnitt und zahlreiche Spiele und Mülleimer wurden mit leuchtend bunten Farben gestrichen. Ortsvorsteher Buchroth unterstützte alle Helfer mit duftendem Streuselkuchen, Fleischwurst und frischen Brötchen, das hob die Stimmung und spornte an. Die Schulleiterin strahlte und bedankte sich am Ende herzlich bei allen großen und kleinen Helfern. Nun kann das Schulfest am 11.7.14 um 15 Uhr in Delkenheim beginnen. Alle interessierten Delkenheimer sind herzlich eingeladen.

Bundesjugendspiele 2014

Foto 2

Bei bestem Sportwetter versammelten sich alle Kinder und Lehrerinnen am Donnerstag, den 26.6.2014 auf dem Schulhof. Nach der Begrüßung durch Frau Zerenner und einer kleinen Aufwärmrunde mit Frau Franz starteten die diesjährigen Wettkämpfe. Dank der eifrigen Unterstützung der Eltern konnten alle Kinder in einem reibungslosen Ablauf werfen, springen und laufen. Zwischendurch gab es Zeit für kleine Spiele auf dem Schulhof oder ein Fußballspiel auf dem Bambini-Fußballfeld auf dem Sportplatz. Die beiden ersten Klassen konnten in Mini-Bundesjugendspielen üben.

DSC_0218 DSC_0224 DSC_0216

Zum Abschluss trafen sich alle Klassen auf dem Sportplatz, um sich in den einzelnen Jahrgängen im Staffellauf zu messen.

Es war ein perfekt vorbereiteter und rundum gelungener Tag!

Siegerehrung des Malwettbewerbs der Volksbank

In diesem Schuljahr nahmen fast alle Klassen an dem Malwettbewerb der Volksbank Mainspitze teil. Zum Thema „Traumwelten“ konnten die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen und so sind viele traumhafte Bilder entstanden.Am Donnerstag, 20.3.2014 fand nun die Siegerehrung in der Aula statt.

Hier sind die strahlenden Gewinner von tollen Sachpreisen:

Alexander Lang (1a), Madita Zentgraf (1a), Lina Milau (1b), Pia Kerstan (2a), Peer-Niklas Wenzel (2a),Masniari Wolf (2b), Alessa Stockmann (4a), Ellen Richardt (4b), Tom Scherer (4b), Mia Keller (4c), Anja Hartung (Volksbank Filiale Delkenheim)

DSC_0017a

Schon zum 2. Mal: 1. Platz bei den Grundschulwettkämpfen

Der 1. Platz für die Karl-Gärtner-Schule bei den Grundschulwettkämpfen

In einer schönen, mit Liedern und Tänzen gestalteten Feier in der Diesterwegschule in Wiesbaden wurden im Juli 2013 die Sieger der Grundschulwettkämpfe geehrt. Während des ganzen Schuljahres traten die einzelnen Schulen in sieben Wettkämpfen (Jungenfußball, Mädchenfußball, Orientierungslauf, Leichtathletik, Ballspielfest, Hallenspielfest und Schwimmen) gegeneinander an. Erst beim letzten Wettkampf konnte sich die Karl-Gärtner-Schule den ersten Platz endgültig sichern, auf den Plätzen 2 und 3 folgten die Grundschule Nordenstadt und die Montessorischule (Schulen von 151 bis 300 Schüler).

 grdunschulwettkämpfe

Weihnachtsfeier der Karl-Gärtner-Schule

Am vorletzten Schultag fand unsere kleine Schulweihnachtsfeier in der Turnhalle statt.

Eingerahmt von den diesjährigen Schulweihnachtsliedern, die alle Kinder in den vergangegen Wochen fleißig geübt haben, stand dieses Jahr ein Mini-Musical auf dem Programm. Der neue Schulchor unter der Leitung von Heike Dieckmann führte das Stück „Der vergessliche Weihnachtsmann“ auf und stimmte so alle Kinder auf die nahenden Feier- und Ferientage ein!

Und so wünschen wir allen Kindern und ihren Familien schöne, erholsame Ferien, geruhsame Feiertage und alles, alles Gute für 2014!

Wir freuen uns, alle am 13.1.2014 gesund und munter wiederzusehen!DSC_0021 DSC_0023 DSC_0024 DSC_0025 DSC_0027

1. Platz des Mathewettbewerbs

Wie in jedem Jahr fand an der Elly-Heuss-Schule der Mathematikwettbewerb für Kinder der 4. Klassen statt. Aus unseren drei 4. Klassen wählten die Mathelehrerinnen jeweils zwei Kinder aus – und alle sechs Schüler belegten einen Platz unter der ersten Hälfte aller 129 Teilnehmer:

Jannis Wild – Platz 1

Felix – Maximilian Wenzel – Platz 15

Luca Petr – Platz 21

Emma Fischer – Platz 32

Paul Wadewitz – Platz 39

Lukas Flugs – Platz 62

Zur Feier dieses Erfolgs versammelten sich alle 4. Klassen in der Aula, wo die Kinder von Frau Zerenner und Herrn Tölle, dem Leiter der Elly-Heuss-Schule, zu ihrem Erfolg beglückwünscht wurden.

Jannis Wild aus der Klasse 4a wurde schließlich zu seiner großen Überraschung als Gesamtsieger mit einer Urkunde und zwei tollen Spielen geehrt.

Herzlichen Glückwunsch an unsere tollen Rechner!

DSC_0907